online bestellen
Results

SOFTSOLUTION LineScanner am Standort Steyr

LÜCKENLOSE DOKUMENTATION DER GLASQUALITÄT

Seit Anfang März 2019 setzt unser GLASSOLUTIONS Standort ECKELT Glas in Steyr auf einen SOFTSOLUTION LineScanner zur Anisotropie- & Kantenmembranspannungsprüfung am Härteofen.

 

Dabei führt der LineScanner eine exakte Vermessung der Anisotropien und Kantenmembranspannung, in Nanometern und Megapascal, der wärmebehandelten Gläser nach einem Glaston Härteofen durch. Guillaume Kaminski - technischer Leiter bei ECKELT Glas - legte hierbei besonderen Wert auf Messgenauigkeit der Verzögerungswerte und vor allem auf Wiederholgenauigkeit in Bezug auf unterschiedlichste Lage und Rotation. Auf Basis des telezentrischen Aufbaus des LineScanners mit präzises Polarisationsfiltern konnten die Erwartungen mehr als erfüllt werden. 

 

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit SAINT-GOBAIN GLASSOLUTIONS ECKELT Glas einen weiteren Keyplayer im Bereich Objektbau gewinnen konnten. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit wird künftig ein reger Know-how Austausch stattfinden, um den LineScanner weiter zu verbessern." so International Sales Manger bei SOFTSOLUTION Markus Stefan.

 

Seit 1994 ist SOFTSOLUTION mit der Entwicklung von IT Spezialprojekten beschäftigt. Im Jahr 2002 startete die Unternehmenssparte GLASS IQ das Engagement in der Glasindustrie und kann seit über 10 Jahren beachtliche Erfolge und viele Innovationen vorweisen. 

 

© Bild & Text: Peter Pfannenstill / SOFTSOLUTION

05/29/2019 - 10:59
Services