online bestellen
Results

Erweiterte Produktpalette der schaltbaren Gläser

Mehr Farbe und rahmenlose Eleganz

Glas bietet eine enorme Vielfalt an funktionalen und gestalterischen Vorteilen. Ein gutes Beispiel dafür ist die Trennwand aus PRIVA-LITE®, dem schaltbaren Glas. NEU bietet SAINT-GOBAIN GLASSOLUTIONS schaltbare Verglasungen in Farbe und als rahmenlose Dreh- oder Schiebetüren.

Heutzutage überzeugen Glasprodukte mit mehr Gestaltungsmöglichkeiten denn je, aber auch mit beeindruckenden, funktionalen Raffinessen. Bereits auf dem Markt etabliert hat sich die schaltbare Verglasung PRIVA-LITE®. Unter elektrischer Spannung wird das milchig-weiße Glas im Handumdrehen durchsichtig. Je nach Bedarf kann eine Glastrennwand damit offen oder als optischer Raumteiler wirken - ein Knopfdruck genügt, um sie umzuschalten.

Neue Produkte für noch mehr Gestaltungsfreiheit. Mit der Produktneuheit PRIVA-LITE® COLOR kommt jetzt Farbe in den Raum: Die schaltbaren Gläser sind in 12 unterschiedlichen Farbtönen erhältlich. So bilden Sie eine attraktives Gestaltungselement für Shops, Büros oder Hotels. PRIVA-LITE® COLOR kann auch als Doppelverglasung für Balkongeländer, Terrassentüren oder -fenster, Sichtschutz für Fenster mit zusätzlichem Einbruchschutz verwendet werden.

Priva-Lite Color Collage

PRIVA-LITE® wird als Trennwand, aber auch als Dreh- oder Schiebetüre verbaut. Die rahmenlose, schaltbare Ganzglas-Innentüre PRIVA-LITE® CLARIT erweitert das Sortiment der Produktserie. Diese besonders filigrane Ausführung war bislang aufgrund der Kabelführung nicht möglich. Lösbar wurde es durch ein innovatives Detail: Alle elektrischen Kabel verlaufen in einer Metallschiene entlang der oberen Kante des Türblatts.

privalite          privalite

Nach ähnlichem Prinzip funktioniert auch die neue rahmenlose Schiebetüre: Schnörkellose Eleganz prägt PRIVA-LITE® SLIDE – dank ihrer in der Schiebeleiste versteckten und sicher geführten Kabel. Schaltbare Gläser können in Schiebetüren mit Verbundglasdicken von 8 bis 12 mm und einem Gewicht von bis zu 140 kg eingesetzt werden. Geboten wird PRIVA-LITE® SLIDE in sämtlichen RAL-Farbtönen sowie in der Optik von Edelstahl und eloxiertem Stahl.

Neue technische Lösungen runden das höchst vielseitig einsetzbare System PRIVA-LITE® ab: Das schaltbare Glas kann als Brandschutzverglasung PRIVA-LITE® CONTRAFLAM für Anwendungen mit erhöhten Brandschutzanforderungen ausgeführt werden. Feuerwiderstandsklassen von EI30, EI60 und EI90 sind problemlos möglich. PRIVA-LITE® XL bietet schaltbare Scheiben mit extragroßen Maßen von bis zu 1.820 x 3.500 mm. Sie sind sogar in gebogener Form ausführbar.

Wie funktioniert schaltbares Glas?
Durch einfachen Knopfdruck lässt sich PRIVA-LITE® von einem milchig-weißen zu einem transparenten Glas umstellen. Das Verbundglas, bestehend aus zwei Glasscheiben, ist klar oder getönt ausgeführt. Zwischen den Scheiben ist ein Flüssigkristall-[LC]-Film in zwei Zwischenfolien eingebettet. Zunächst befinden sich die Kristalle in ungeordnetem Zustand und das Glas ist damit blickundurchlässig. Unter elektrischer Spannung ordnen sich die Kristalle und das Glas wird transparent. Die Lichtdurchlässigkeit bleibt bei PRIVA-LITE® CLASSIC bei der Umstellung nahezu gleich.

Mit dieser umfangreichen, variabel kombinierbaren Produktpalette rund um PRIVA-LITE® bieten wir Ihnen die besten Voraussetzungen für eine anspruchsvolle und äußerst individuelle Innenraumgestaltung mit Glas.

Noch mehr zu den vielfältigen Sichtschutzmöglichkeiten mit PRIVA-LITE® zeigen wir Ihnen auf der Produktseite.

Unsere Broschüre gibt Ihnen einen Überblick über die Produktpalette.

04/06/2017 - 16:56
Product