Results

Referenzbuch 2020

Inspirierende Architektur mit außergewöhnlichem Architekturglas von SAINT-GOBAIN und ECKELT

Es ist heute nicht mehr möglich, über Architektur zu sprechen, ohne die langfristige Bedeutung der gebauten Lebens- und Arbeitsräume für die Nutzer und die Umwelt zu betrachten. Unter diesem Blickwinkel fördert SAINT-GOBAIN Innovationen in Glas, immer getreu seinem Motto "Making the world a better home". Mit dem Referenzbuch 2020 möchten wir Sie mitnehmen auf eine Reise zu außergewöhnlichen Architekturprojekten in verschiedenen Ländern und Kontinenten. Die ausgewählten Projekte zeigen nicht nur ein breites Spektrum an Glaslösungen für die Gebäudehülle. Sie zeigen auch was wir unter nachhaltiger Gestaltung von Lebensräumen verstehen: unverwechselbare Gebäude, die unsere Umwelt lebenswert machen.

 

Bei allen Gebäuden spielt Glas eine zentrale Rolle, denn der Werkstoff ist sehr multifunktional. Glas und Verglasungen erfüllen heute sehr komplexe und oft widersprüchliche Anforderungen, die in Zeiten des Klimawandels von großer Bedeutung sind. Sie müssen Tageslicht spenden und gleichzeitig Wärmeschutz und Sonnenschutz gewährleisten, zudem bieten sie gleichzeitig dem Architekten eine große Bandbreite an ästhetischen Möglichkeiten zur Gestaltung zukunftsorientierter Lebensräume. 

 

Saint Gobain Referenzbuch 2020

 

Im Referenzbuch 2020 können sie eine Vielzahl von Gebäuden entdecken, die wir bei ECKELT GLAS für unsere Kunden fertigen und mitgestalten durften. Spektakulär waren:

  • die höchste Baustelle Deutschland - die Zugspitze,
  • das "Oscar" Museum - Academy of Motion in Los Angeles,
  • der TWIN VIEW Doppelsiebdruck für den Agora Tower in Budapest,
  • die Neugestaltung des Schweizer Glatt Tower mit dem Hochleistungs-Sonnenschutzisolierglas COOL-LITE XTREME 60/28 II, 
  • das geschwungene Glasdach für die Heartspace University in Sheffield,
  • aber auch die aufregenden Kurven des Omniturms in Frankfurt.

 

02/12/2021 - 12:38
Project